Executive Coaching

Persönlicher Erfolg braucht Mut. Denn Mut tut gut und führt zum Erfolg.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Iris Hergesell

Iris Hergesell – Business Coaching
Vorname *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Nachname *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Straße / Nr.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
PLZ / Ort
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Telefonnummer *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail *
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
Ihr Thema
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Nachricht *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Rechenaufgabe:* 29 - 15 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Bei mir sind Sie richtig, wenn es um folgende Themen geht:

Karriere Level Up!

  • Sie sind bereits Führungskraft und wollen den nächsten Karriereschritt machen, oder Sie sind auf dem Weg Führungskraft zu werden. Sei es aus den eigenen Reihen oder neu im Unternehmen. Gemeinsam analysieren wir Ihre Situation und erarbeiten ein Konzept mit Coachingzielen, das Sie Schritt für Schritt Ihrem Ziel näher bringt.
  • Sie sind in Ihrem jetzigen Job unzufrieden, immer wieder gibt es Spannungen. Wir analysieren Ihre Situation und zeigen Lösungen auf.

Die ersten 100 Tage im neuen Job.

Sie haben gerade einen neuen Job angenommen. Sie kennen noch nicht die Gepflogenheiten in der neuen Organisation. Für Sie ist wichtig:

  • die Probezeit zu bestehen
  • sich gut zu positionieren
  • sich ein stabiles Netzwerk aufzubauen
  • Tragfähige Beziehungen aufzubauen
  • Es gibt keine zweite Chance für einen guten ersten Eindruck. Im Coaching erfahren Sie, auf was in den ersten 100 Tagen wichtig ist und wie Sie die Herausforderungen mit Bravour meistern.

Bewerbung – wer bin ich, was kann ich?

Sie sind in einer Bewerbungssituation und möchten eine entsprechende Strategie entwickeln, Lampenfieber beim Vorstellungsgespräch abbauen und lernen sich und Ihre Kompetenzen optimal darzustellen. Auf Wunsch werden Ihre Bewerbungsunterlagen analysiert, Sie erhalten Tipps, wie sie Ihre Anschreiben optimieren. Sie erhalten Tipps, wie Sie Ihr Gehalt verhandeln, Sie erhalten Tipps, wie Sie am besten reagieren. Und noch dazu: Unterstützung vor jedem neuen Vorstellungsgespräch und auch danach.

Alles rund um die Kündigung.

Sie spielen mit dem Gedanken zu kündigen, wissen aber nicht wie es am besten anstellen, wann der beste Zeitpunkt ist und wie es danach weitergeht. Ich begleite Sie Schritt für Schritt durch die emotionale Achterbahn einer Kündigung. Sei es, dass sie selbst kündigen oder gekündigt worden sind. Eine Rechtsberatung wird von uns nicht durchgeführt, hier stehen Ihnen für  juristischen Beistand kompetente Fachanwälte für Arbeitsrecht zur Seite, mit denen ich kooperiere, oder ein Anwalt Ihrer Wahl.

Konflikte im Team

Die meisten Führungskräfte haben mehr als einen Mitarbeiter, sie haben also ein Team dass sie führen und steuern.

  • Wie Sie sich als Führungskraft mit Ihrem Team positionieren
  • Wie Sie Konflikte in Ihrem Team erkennen und lösen
  • Wie Sie es schaffen, dass ihr Team versteht, was Sie wollen und
  • Wie Sie es schaffen die Motivation in Ihre Team hoch zu halten,

das erfahren Sie in diesem Coaching.

Konflikte auf der Chefetage

Fast alle Führungskräfte in Organisationen arbeiten in “Sandwichpositionen”, das heißt, sie haben Mitarbeiter gegenüber denen Sie Entscheidungen der Führungsebene vertreten müssen, Sie haben Kollegen und Kolleginnen auf der selben Ebene und sie haben Kollegen, die Ihnen übergeordnet sind.

Auch die obersten Positionen Geschäftsführer und Vorstände sind selten komplett frei in ihren Entscheidungen.

Wo viele Köpfe etwas erreichen wollen, kommt es auch schnell zu Konflikten. Diese zu erkennen und rechtzeitig zu deeskalieren erfahren Sie in diesem Coaching.

Ebenso, was bei Konflikten auf der Chefetage zu beachten und anders ist.

Konflikte mit Vorgesetzten

Sie erfahren in einem Konfliktcoaching, um welche Art von Konflikt es sich handelt und wie Sie den Konflikt für sich nutzen können, um persönlich weiter zu kommen und die Beziehung zu verbessern, sie auf ein neues Level zu heben. Konflikte im Team in dem man arbeitet, können sehr unangenehm sein und das Arbeiten täglich zu Qual machen. Befreien Sie sich von solchen Konflikten so schnell es geht. Auch betretenes Schweigen, Nicht-Beachtung und andere „Nettigkeiten“ können Signale für einen schwelenden Konflikt sein, der an den Nerven zehrt? Befreien Sie sich von solchen Konflikten so schnell es geht. Wir zeigen Ihnen passende Konfliktlösungen und das richtige Verhalten in solchen Situationen.  Sie kommen wieder in Balance und können neue Wege einzuschlagen.

Mobbing

Sie machen gerade die Erfahrung gemobbt zu werden, oder haben den Eindruck, dass es sich um Mobbing handeln könnte?

Eventuell sind Sie in Unternehmensstrukturen reingekommen, in denen es bereits einige Konflikte gibt, oder gegeben hat.

Sie können diese Konflikte in so einer Organisation nicht lösen, Sie können jedoch verhindern “zwischen die Räder” zu kommen.

Sogenanntes “Mobbing” kann sowohl von Vorgesetzten ausgehen, als auch von Kollegen. Nehmen Sie es nicht zu persönlich und schützen Sie sich rechtzeitig, bevor es unerträglich wird.

Resilienz-Coaching

Sie wollen eine Runderneuerung hinsichtlich Ihrer Widerstandkraft gegen die Herausforderungen des Alltags bzw. des Berufslebens.

  • Sie wollen lernen sich selbst und Ihren Kompetenzen mehr zu vertrauen?
  • Krisen ohne langfristige Beeinträchtigungen meistern,
  • die Auf´s und Ab´s gelassen überstehen und
  • ihre eigenen Kräfte/ Potentiale wecken und Ihre innere Balance bewahren.
  • Zufriedener, glücklicher und produktiver durchs Leben/Berufsleben gehen?

Dann könnte Resilienzcoaching das Richtige für Sie sein. Aufbauend auf den 7 verschiedenen Faktoren, die für die Entstehung von Resilienz verantwortlich sind und zusammenspielen, analysieren wir ihre Situation. Im Coachingprozess erhalten Sie die Unterstützung, die Sie brauchen, um wieder in Balance zu kommen, individuell und ressourcenorientiert.

Sie erfahren, wie Sie Resilienz und Ihre innere Stärke für sich etablieren und wie Sie in den verschiedenen Lebensbereichen gelassener mit den Anforderungen des Alltags umgehen können.

Führung und Selbstführung

Sich selbst zu kennen erleichtert nicht nur die Selbstführung, es erleichtert auch das Führen von MitarbeiterInnen.

Warum ist das so? Ganz einfach: Je besser man sich selbst kennt, desto besser kann man sich auch in andere hineinversetzen. Sich selbst gut führen zu können, sowohl in strukturierenden Belangen als auch emotionalen Belangen bringt Führungskräften einen eindeutigen Vorteil.

Bewährt hat sich das DISG – Verhaltens- und Persönlichkeitsprofil als auch der MBTI-Persönlichkeitstest. Für Führungskompetenzen eignen sich auch Tests wie der L/I von Human Synergistics und andere Testmethoden.

Gerne führen wir mit Ihnen einen solchen Test durch oder unterstützen Sie darin Ihre Führungskompetenzen zu erweitern und lästige Blockaden los zu werden und MeisterIn in Sachen Selbstführung zu werden.

Mitarbeiter führen

Mitarbeiter führen kann zuweilen eine echte Herausforderung sein. Der eine benötigt eine sehr enge Führung, andere Mitarbeiter benötigen nur grobe Beschreibungen, um großartige Ergebnisse zu erzielen. Dies gilt es zu erkennen und entsprechend zu handeln. Manchmal kommt einem der eigene Führungsstil dabei jedoch in die Quere, daher ist es gut, den eigenen Führungsstil zu kennen und ihn gegebenenfalls modifizieren zu können. Auch agile Führung gelingt meist dann am besten, wenn die Führungskräfte sich diesem Stil zu Nutzen machen können.

Was auch gerne mal vernachlässigt wird, sind Gespräche mit den Mitarbeitern. Gerade für junge UnternehmerInnen manchmal eine Herausforderung. Doch Gespräche können beiden Seiten helfen, optimale Ergebnisse zu erzielen. Wie oft führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Zielvereinbarungsgespräche? Haben Sie eine Struktur? Im Coaching erhalten Sie Tools, die Sie als Führungskraft optimal einsetzen können.

wingwave-Coaching ist ein Kurzzeit-Coaching-Konzept mit einer sehr effektiven Kombination aus bereits bewährten psychologischen Coaching-Elementen.

Gerade Menschen in Führungspositionen oder mit einer herausfordernden Tätigkeit sind täglich einer ganzen Fülle von Stress-Situationen ausgesetzt.

Was nicht gut verarbeitet werden kann, bleibt so manchem regelrecht “in den Knochen” stecken und kann sich blockierend auswirken und zu einer allgemeinen Schwächung der Leistungsfähigkeit führen. Extrem erlebte Stress Situationen können wie “Mini-Traumata” wirken.  Wingwave-Coaching ist hervorragend geeigent für die Regulation von Stress und den dadurch hervorgerufenen Blockaden (“Mini-Traumata”).

Doch Wingwave kann noch mehr: auch ressourcevolle Zustände lassen sich verstärken, und Klienten können So gezielt auf Spitzenleistung vorbereitet werden.

Wingwave ist bereits an der Universität Hamburg und der Medizinischen Hochschule Hannover erforscht worden. Hierbei hat sich gezeigt, dass schon zwei Stunden wingwave-Coaching Blockaden verschiedenster Art lösen können und Sicherheit in den Bereichen verstärken kann, wo sie gewünscht ist. Zum Beispiel “Präsentations-Sicherheit” und vieles andere.

Individuelles Coaching wird heutzutage nicht nur von Führungskräften und Unternehmen geschätzt und in Anspruch genommen. Auch Künstler, Sportler und Menschen, die sich in Kräfte zehrenden Lebenssituationen befinden oder etwas in ihrem Leben verändern möchten, nutzen diese Möglichkeit.

Aufgrund hoher beruflicher Herausforderungen, Führungskräfte-Wechsel, Fusionen und Zusammenschlüssen, Mitarbeiterreduktion oder individueller Situationen, haben viele Mitarbeiter bzw. Führungskräfte mit zunehmenden Belastungen zu kämpfen. Unternehmer und Unternehmerinnen wollen schnell Ergebnisse erzielen anstatt Umwege zu gehen. Coaching aktiviert punktgenau mentale Ressourcen, um mehr Energie für schwierige Situationen zur Verfügung zu haben um so die Lebensqualität positiv zu beeinflussen.  Coaching ermöglicht sehr gute Ergebnisse in einer kurzen Zeit. Gemeinsam arbeiten wir an Handlungsoptionen. Coaching stärkt Sie in Ihrer persönlichen Widerstandskraft bei widrigen Umständen und bringt Sie schneller ans Ziel.

Coaching setzt das Potenzial eines Menschen frei, seine Kompetenzen, seine Leistungsfähigkeit und hilft die Erfolgsbilanz gezielt zu verbessern.

Für Unternehmen:

Sie wollen Ihre Führungskräfte unterstützen, bei besonderen Herausforderungen im Team oder bei Konflikten am Arbeitsplatz? Coaching kann nachweislich zu einer besseren Performance und mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz beitragen. Mit uns bekommen Sie ein professionelles Führungskräftecoaching mit klaren Zielvereinbarungen. Ebenso inkludieren wir ein 360 Grad Feedback oder führen den Prozess durch. Persönlichkeits- und Verhaltensdiagnostik wie z.B. MBTI, DISC, etc. können wir ebenfalls in den Coaching-Prozess einfließen lassen.

Sprechen Sie uns an, welche Art von Führungskräftecoaching Sie benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Für Privatpersonen:

Sie sind unzufrieden mit einer bestimmten Situation in Ihrem Berufsleben oder mit Ihrem Job und möchten etwas verändern. Sie wollen Konflikte souverän meistern und verhindern dass neue Konflikte entstehen? Sie wollen widerstandsfähig gegen die Herausforderungen des Alltags werden?

Angebot: Vereinbaren Sie ein kostenfreies Vorgespräch!

Coachingmethoden Vielfalt

Ich arbeite mit einer Vielzahl von Coachingmethoden, wobei jede Coachingmethode so ausgewählt wird, dass sie im Coachingprozess den Coachee unterstützt. Vorzugsweise arbeite ich mit Methoden der systemischen Kurzzeittherapie: Punktgenau, effektiv, schnell.

  • Methoden des Neurolinguistischen Programmierens (NLP), die helfen können, Dinge in einem neuen Licht zu sehen
  • Methoden aus der systemischen Beratung. Mit systemischen Fragen kann ergründet werden, was im jeweiligen Umfeld passieren würde, wenn der Coachee sich anders verhalten würden wie bisher.
  • Wingwave-Coaching, eine spezielle Methode des Emotionscoachings: punktgenau und höchst effektiv
  • Imaginative Familienaufstellungen: Aufstellungen im Einzelcoaching für tiefsitzende, blockierende Verhaltensmuster
  • Organisationsaufstellungen: zur besseren Positionierung im Berufskontext
  • Erstellung und Reflexion Ihres Persönlichkeits- und Führungsprofils (MBTI-Typenindikator).
  • Verhaltensprofile, um den präferierten Verhaltensstil zu erkennen und zu verstehen
  • Hypnotherapeutische Konzepte, um das Unterbewusstsein mitzunehmen
  • Phantasie- und Imaginationsarbeiten zur Reflexion ungenutzter Potenziale und Zukunftsentwürfe.
  • Persönliches Feedback vom Coach über Stärken, Schwächen und individuelle Potenziale.
  • Methode des leeren Stuhls, mit Hilfe dessen ergründet werden kann, wie Sie von anderen gesehen und bewertet werden.
  • Methoden aus der Transaktionsanalyse
  • Methoden zur Strukturierung von Fakten, um daraus entsprechende Hypothesen und Strategien abzuleiten.

Die Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung liefern immer mehr Erklärungen dafür, warum wir “ticken wie wir ticken” und wie wir unser Gehirn besser benutzen können. Inzwischen gibt es wissenschaftlich eindeutige Hinweise dafür, warum manche Coaching- oder Therapiemethoden so wirksam sind.

Die Coachingmethode Wingwave wurde so zum Beispiel aus der EMDR Therapie abgeleitet. EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing. Ende der achtziger Jahre entdeckte und entwickelte die amerikanische Psychotherapeutin Francine Shapiro eine außergewöhnliche Methode zur Behandlung von posttraumatischem Stress. Hierbei folgte der Klient Winkbewegungen vor seinen Augen. Die so erzielten raschen Augenbewegungen simulieren die REM-Phase, welche alle Menschen beim intensiven Träumen zeigen: Rapid Eye Movement.

Biologisch gesehen, bleibt der Stress bzw. die negativen Gefühle auf der Emotionsebene (Limbisches System) im Gehirn stecken und kann von der Grosshirnrinde (Neokortex) nicht richtig verarbeitet werden. Durch die Winkbewegung wird die REM-Phase simuliert und das Gehirn schafft es, unangenehme Gefühle und Stress von selbst zu verarbeiten. Anstatt im limbischen System steckenzubleiben, werden Emotionen und Bilder dadurch im Grosshirn verarbeitet.

Wingwave wurde bereits erfolgreich eingesetzt bei Syptomen wie:

Auftrittsangst, Beziehungsstress, Gewichtsprobleme, Flugangst, Hilflosigkeit, Rollenkonflikte, Konzentrationsschwierigkeiten, Kränkung, Lampenfieber, leichter Lernen, Perfektionismus, Raucherentwöhnung, Scheidungsfolgen, Stress, Selbstachtung, Stottern, Phobien, Überforderung bei der Arbeit, Trennungsschmerz, Versagensängste und vieles mehr.

Der Name Wingwave:
Der Wortbestandteil wing erinnert an den Flügelschlag des Schmetterlings, der das ganze Klima ändern kann, was gleichzeitig bedeutet, das der wing für diese grosse Wirkung exakt an der richtigen Stelle ansetzen muss.  Dadurch können Wellen (wave) der Erkenntnis ausgelöst werden.

Generell lässt sich sagen, dass wingwave sich auf folgende Coaching-Bereiche bezieht:

1. Regulation von Leistungsstress
(PAS = Post-Achievement-Stress)
Effektiver Stressausgleich bei z.B.: sozialen Spannungsfeldern im Team oder mit Kunden, Rampenlicht-Stress, Flugangst oder bei körperlichem Stress wie z.B. Schlafmangel. Sie fühlen sich durch die rasche Stabilisierung Ihrer inneren Balance schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und konfliktstark.

2. Ressourcen-Coaching
Hierbei handelt es sich um eine Fokussierung der Ressourcen auf die Spitzenleistung, zum Beispiel vor wichtigen Auftritten oder im Selbstbild-Coaching, zur Erreichung einer überzeugenden Ausstrahlung, positive Selbstmotivation, die Stärkung des inneren Teams, Ziel-Visualisierung oder für die mentale Vorbereitung auf die Spitzenleistung – wie beispielsweise einen wichtigen Auftritt oder Sportwettkämpfe (in vivo-Coaching).

3. Belief-Coaching
Leistungseinschränkende Glaubenssätze werden bewusst gemacht und in Ressource-Beliefs verwandelt. Von besonderer Bedeutung ist hier das Auffinden von Euphorie-Fallen im subjektiven Erleben, welche langfristig die innere Welt allzu erschütterbar machen könnten. Das Ziel ist eine emotional stabile Belief-Basis und persönliche Glaubenssätze, die auch anspruchsvollen mentalen Belastungen standhalten.

Die Methode
wingwave ist ein geschütztes Verfahren. Folgende Methoden finden hierbei Anwendung:

  • Bilaterale Hemisphärenstimulation, wie beispielsweise wache REM-Phasen
    (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen)
  • NLP – Neurolinguistisches Programmieren
  • Kinesiologie

Hinweis:
wingwave-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten/ Kunden ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Seit mehr als 15 Jahren im internationalen Kontext tätig.

Erst als Trainerin und Coach, dann als Leiterin der Führungskräfteentwicklung und dann als Unternehmensberaterin. Mir sind die Kulturen und Herangehensweisen verschiedener Länder und Kulturkreise vertraut. Daher begleite ich meine Klienten sowohl kulturspezifisch als auch in den Sprachen Deutsch und Englisch auf Mutterspracheniveau.

Coaching fördert die persönliche Leistung, Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung, Entscheidungssicherheit, Zukunftsklarheit, Selbstverantwortung, Kreativität, Zufriedenheit, Innovationsfreude und den persönlichen Erfolg.